Direkt zum Hauptinhalt springen.

Ihre Cookie Einstellungen auf dieser Webseite

Verlauf

Datenschutzhinweise für die Website und externe Seiten der Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

I. Allgemeines

1. Verantwortlicher

Wir, die Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Die gesetzlichen Vorgaben verlangen umfassende Transparenz über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Nur wenn Sie ausreichend über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung informiert sind, ist die Verarbeitung für Sie als betroffene Person nachvollziehbar.

Unsere Datenschutzhinweise erklären Ihnen deshalb ausführlich, welche personenbezogenen Daten von uns bei der Nutzung unserer Website (www.porsche-design.com), allen hierauf verweisenden anderen Internetseiten und in den anderen, hier ggf. erläuterten Fällen, verarbeitet werden.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben ist die

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Grönerstraße 5
71636 Ludwigsburg
Deutschland
Tel.: +49(0)711/911 12911
E-Mail: contact@porsche-design.com

Im Folgenden "Verantwortlicher" oder „wir“ genannt.

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter:

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
- Beauftragter für Datenschutz -
Grönerstrasse 5
71636 Ludwigsburg
Deutschland
E-Mail: datenschutzbeauftragter@porsche-design.de

Bitte beachten Sie, dass Sie über Links auf unserer Website zu anderen Websites gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links werden von uns entweder eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Websites sind wir nicht verantwortlich.

2. Definitionen

Aus der DSGVO
Diese Datenschutzhinweise verwenden die Begriffe des Gesetzestextes der DSGVO. Die Begriffsbestimmungen (Art. 4 DSGVO) können Sie z.B. unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32016R0679 einsehen.

Cookies und ähnliche Technologien
Cookies sind Textdateien, die von einer Website auf Ihrem Endgerät abgelegt bzw. dort ausgelesen werden. Sie enthalten Buchstaben- und Zahlenkombinationen, um z.B. bei einer erneuten Verbindung zur Cookie-setzenden Website den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen, das Eingeloggt-Bleiben in einem Kundenkonto zu ermöglichen oder ein bestimmtes Nutzungsverhalten statistisch zu analysieren.

Die WebStorage Technik ermöglicht es, Variablen und Werte lokal im Browser-Cache des Nutzers zu speichern. Die Technik umfasst sowohl den sog. "sessionStorage", der bis zum Beenden des Browser-Tabs gespeichert bleibt, wie auch den "localStorage", der so lange im Cache des Browsers gespeichert wird, bis der Cache vom Nutzer geleert wird. Die localStorage Technik ermöglicht es u.a., den Nutzer und seine Einstellungen bei dem Aufruf unserer Website wiederzuerkennen.

Pixel-Tags sind kleine Grafikdateien, die beim Aufruf unserer Webseite von den Servern des jeweiligen Dienstanbieters geladen werden. Hierbei wird auch der Programmcode geladen, durch den Daten erfasst werden (z.B. bezüglich Ihres Nutzungsverhaltens auf unserer Website).

Der Zugriff auf ein Cookie/ähnliche Technologien ist grundsätzlich nur von der Internetadresse aus möglich, von der das Cookie gesetzt wird. Das heißt wir haben keinen Zugriff auf die Cookies der eingesetzten Anbieter (oben). Diese haben keinen Zugriff auf unsere Cookies. Dritte haben weder auf unsere Cookies noch auf die der eingesetzten Anbieter Zugriff. Ein Zugriff durch Dritte kann nur durch technische Angriffe erlangt werden, die wir nicht kontrollieren können und für die wir nicht verantwortlich sind.

Datenkategorien
Wenn wir die verarbeiteten Datenkategorien angeben, sind darunter insbesondere die folgenden Daten gemeint: Stammdaten (z.B. Namen, Anschrift, Geburtsdaten), Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adressen, Telefonnummer, Messengerdienste), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos, Inhalte von Dokumenten/Dateien), Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeiten, Kundenkategorie), Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Zahlungshistorie, Verwendung sonstiger Zahlungsdienstleister), Nutzungsdaten (z.B. Verlauf auf unserer Website, Nutzung bestimmter Inhalte, Zugriffszeiten, Kontakt- oder Bestellhistorie), Verbindungsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen, URL-Referrer), Standortdaten (z.B. GPS-Daten, IP-Geolokalisierung, Zugriffspunkte).

3. Informationen zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Eine Weitergabe personenbezogener Daten findet ausschließlich in den unten beschriebenen Fällen statt. Die personenbezogenen Daten werden durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen (z.B. Pseudonymisierung, Verschlüsselung) geschützt.

Sofern wir nicht gesetzlich zu einer Speicherung oder einer Weitergabe an Dritte (insbesondere Strafverfolgungsbehörden) verpflichtet sind, hängt die Entscheidung, welche personenbezogenen Daten von uns wie lange verarbeitet werden und in welchem Umfang wir sie ggf. offenlegen, davon ab, welche Funktionen der Website Sie im Einzelfall nutzen.

4. Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt oder eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der personenbezogenen Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Soweit wir über die Speicherdauer von Cookies und ähnlichen Technologien informieren müssen, finden Sie die Angaben unter Ziff. II. und in unserem Cookie-Consent-Tool.

5. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling finden ausschließlich bei folgenden Verarbeitungstätigkeiten statt:

  • Bonitätsprüfung bei Zahlung auf Rechnung (s. dazu den Hinweis zu "Klarna (Rechnungskauf)"
Diese Entscheidung ist aus folgendem Grund zulässig:

  • Die Entscheidung ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich.
Wir treffen angemessene Maßnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person unsererseits, auf Darlegung Ihres eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Diese Entscheidungen beruhen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO.

6. Rechte betroffener Personen

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Beschränkungen aus §§ 34, 35 BDSG.
Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO in Verbindung mit § 19 BDSG).

Die für uns/ für unsere Hauptniederlassung zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstraße 10a
70173 Stuttgart

Ihnen steht es aber frei, sich bei einer anderen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/ (unter Infothek/Anschriften und Links).

7. Mitteilungspflichten des Verantwortlichen

Wir teilen allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 16, Art. 17 Abs. 1 und Art. 18 DSGVO mit, es sei denn, die Mitteilung ist unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir unterrichten Sie über die Empfänger, wenn Sie dies verlangen.

8. Pflicht zur Bereitstellung

Soweit nachfolgend bei den Angaben zu den Rechtsgrundlagen nichts anderes erläutert wird, sind Sie zur Bereitstellung personenbezogener Daten nicht verpflichtet. In den Fällen des Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO sind die personenbezogenen Daten jedoch zu einer Vertragserfüllung oder zu einem Vertragsabschluss erforderlich. Stellen Sie die betroffenen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung, ist die Vertragserfüllung oder der Vertragsabschluss nicht möglich. Stellen Sie die Daten in den Fällen des Art. 6 Abs. 1 Buchst. a, f DSGVO nicht zur Verfügung, ist eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website nicht möglich.

9. Widerspruchsrecht und Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 S. 1 DSGVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft formlos per Post oder E-Mail zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Auf Ihren Widerruf werden wir die auf Grundlage der Einwilligung verarbeiteten personenbezogenen Daten löschen, wenn es keine andere Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung gibt.

Widerspruch und Widerruf können formfrei erfolgen und sollten gerichtet werden an unsere oben genannten Kontaktdaten.

Sie können bestimmte Einwilligung(en) (siehe dazu die Dienste unter II.) direkt über unser Consent-Tool widerrufen, welches Sie oben über diesen Datenschutzhinweisen finden. Bitte beachten Sie, dass Sie dies auf jedem Endgerät, auf dem Sie unsere Website besucht und in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, vornehmen müssen.

II. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website​

Die Nutzung der Website und ihrer Funktionen erfordert regelmäßig die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Google Tag Manager
Wir setzen zur Einbindung von Inhalten von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Usercentrics) den Google Tag Manager ein. Hierbei handelt es sich um eine technische Lösung, die selbst keine einwilligungsbedürftigen Cookies oder ähnliche Technologien speichert oder ausliest, sondern lediglich steuert, unter welchen Voraussetzungen die anderen auf unserer Website eingesetzten und nachfolgend beschriebenen Programme aktiviert werden.

Bereitstellung der Website
Essenzielle Funktionen für die Bereitstellung der Website und des Webshops

Datenverarbeitungszwecke:
Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website, sowie Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme bei rein informatorischer Nutzung unserer Website; Einbindung und Anzeige von Funktionen und Inhalten (z.B. Grafiken), die wir nicht selbst bereitstellen.

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. andere Technologien, wie z.B. WebStorage-Inhalte

Erhobene Daten
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
IT-Dienstleister

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen

 

Cloudflare

Dies ist ein Content Delivery Network (CDN) und Sicherheits- und DNS-Dienst. 

Datenverarbeitungszwecke
Persönlichere Gestaltung und Funktionsfähigkeit unserer Website; Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und unserer informationstechnischen Systeme 

Genutzte Technologien
Cookies

Verarbeitete Daten 
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung
USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO)

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Cloudflare, Inc., 101 Townsend Street, San Francisco, California 94107, USA

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.cloudflare.com/privacypolicy/


Informationen über Produkte, Veranstaltungen und Angebote (Newsletter)
Dies ist eine Funktion, mit der Sie individuell und personalisiert über Produkte, Veranstaltungen und Angebote ausgewählter Porsche-Unternehmen informiert werden.

Datenverarbeitungszwecke:
Personalisierte und individuelle Information per Telefon und/oder E-Mail über Produkte, Veranstaltungen und Angebote durch die folgenden Porsche Unternehmen: Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG (Anschrift siehe oben), Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Porscheplatz ,1 D-70435 Stuttgart, Porsche Deutschland GmbH, Porsche Straße 1, D-74321 Bietigheim-Bissingen, Porsche Financial Services GmbH, Porschestraße 1, D - 74304 Bietigheim-Bissingen, Porsche Smart Mobility GmbH, Porscheplatz 1, D-70435 Stuttgart, und ggf. das für mich zuständige Porsche Zentrum – eine Liste der Porsche Zentren können Sie hier abrufen: https://www.porsche.com/germany/dealersearch; Erstellung von Nutzungs- und Interessenprofilen; Nachweis Ihrer Einwilligung; Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Genutzte Technologien
Siehe die in dieser Datenschutzerklärung benannten Tools und Plugins.

Erhobene Daten
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten und Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a), f) DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger 
K3 Agency GmbH, Hoferstraße 9a, 71636 Ludwigsburg; CleverReach GmbH & Co. KG, Schafjückenweg 2 26180 Rastede; die oben genannten Porsche Unternehmen

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen.
 

Kundenkonto
Dies ist unser Kundenkonto für unseren Webshop.

Datenverarbeitungszwecke:
Nutzung eines Kundenkontos; Gewährleistung der Daten- und Informationssicherheit.

Genutzte Technologien
Ggf. Cookies, ggf. WebStorage-Technik

Erhobene Daten
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. b, f DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Keine

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen


Bestellung mit einem Gastkonto
Mit dieser Funktion können Sie auch ohne Kundenkonto Bestellungen bei uns tätigen.

Datenverarbeitungszwecke:
Nutzung eines Kundenkontos; Gewährleistung der Daten- und Informationssicherheit.

Genutzte Technologien
Ggf. Cookies, ggf. WebStorage-Technik

Erhobene Daten
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. b, f DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Keine

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen

 

Uhrenkaufanfrage (passend zu Ihrem Fahrzeug)
Mit dieser Funktion können Sie bei uns eine Kaufanfrage für Ihre individuell zu Ihrem Fahrzeug passende Uhr stellen.

Datenverarbeitungszwecke:
Kontaktanfrage zur Bestellung einer zum Fahrzeug passenden, individuellen Uhr; Gewährleistung der Daten- und Informationssicherheit.

Genutzte Technologien
Ggf. Cookies, ggf. WebStorage-Technik

Erhobene Daten
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. b, f DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Abhängig vom Uhrenmodell ggf. Ihr Porsche Importeur und Porsche Zentrum, ein Porsche Design Store oder Uhrenfachhändler

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen


Private Shopping
Wir stellen Ihnen Produkte und Services individuell im Store oder per Videokonferenz vor und ermöglichen Ihnen die Bestellung als persönliches Shoppingerlebnis. 

Datenverarbeitungszwecke:
Durchführung des personalisierten Shopping; Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung; Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Genutzte Technologien
Die in dieser Datenschutzerklärung benannten Tools und Plugins; Online-Terminplanung und Videokonferenzlösung

Erhobene Daten
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten und Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b), f) DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR, im Einzelfall USA (Abschluss der EU-Standardvertragsklauseln)

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Microsoft Ireland Operations Limited, Dublin, Ireland, und deren Dienstleister

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen


Onlineshop
Die Datenverarbeitung ist erforderlich, um unseren Onlineshop zu betreiben.

Datenverarbeitungszwecke:
Betrieb des Onlineshops; Abwicklung Ihrer Bestellungen und Anfragen; Gewährleistung der Sicherheit unseres Onlineshops

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. WebStorage-Technik

Erhobene Daten
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Zahlungsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten und Verbindungsdaten. Haben Sie bereits ein Kundenkonto bei uns, genügt die Anmeldung in Ihr Kundenkonto. Wir verwenden dann im Übrigen die personenbezogenen Daten aus Ihrem Kundenkont.

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. b, f DSGVO

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Keine

Weitere Informationen zum Dienst
Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen

 

Usercentrics Consent Management Plattform
Dies ist ein Dienst zur Verwaltung Ihrer Einwilligungseinstellungen. 

Datenverarbeitungszwecke
Einholung von Einwilligungen und Steuerung des Widerrufs für die Nutzung einwilligungsbedürftiger Tools und Dienste und der damit verbundenen Cookies und ähnlichen Technologien auf dieser Website; Verarbeitung von Informationen, um sicherzustellen, dass nur solche Cookies und ähnliche Technologien per Default gesetzt bzw. ausgelesen werden, die technisch unbedingt erforderlich sind, um unsere Website zu betreiben oder in die Sie aktiv eingewilligt haben; Nachweis der Einwilligung und des Widerrufs durch Abbildung des Steuerungsprozesses

Genutzte Technologien
Cookies; WebStorage-Inhalte

Verarbeitete Daten
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. c), f) DSGVO (rechtliche Verpflichtung, berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München

Weitere Informationen zum Dienst
https://usercentrics.com/privacy-policy/



AWIN (und Publisher)
Dies ist ein Werbenetzwerk, in dem unsere Werbemaßnahmen ausgespielt werden.

Datenverarbeitungszwecke:
Ausspielung von Werbeeinblendungen im AWIN Werbenetzwerk auf Websites von Dritten (sog. Affiliates oder Publisher); Tracking des Wegs des Nutzers von der Werbeanzeige hin zu unserer Seite zur Sicherstellung der Provisionsansprüche der Publisher; Erstellung von kumulierten, statistischen Berichten.

Genutzte Technologien
Ggf. Cookies, WebStorage-Technik, ggf. Pixel-Tags

Erhobene Daten
Nutzungsdaten und Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
Im Einzelfall Schweiz (Art. 45 Abs. 3 DSGVO i.V.m. der Entscheidung der EU-Kommission 2000/518/EG), USA, Brasilien und Australien (jeweils auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO).

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden

Datenempfänger
AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin und Publisher im Werbenetzwerk von AWIN (als gemeinsam Verantwortliche, Art. 26 DSGVO – das Wesentliche der Vereinbarung kann unter https://s3.amazonaws.com/docs.awin.com/Legal/Publisher+terms+and+conditions+2019+DE.pdf (s. Ziff 12.4) abgerufen werden)

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.awin.com/de/dsgvo

 

Droid Marketing
Dies ist ein Webanalyse- und Marketingdienst.

Datenverarbeitungszwecke
Versand individualisierter Newsletter ausgehend von Ihrem Nutzungsverhalten auf der Website, Messung des Erfolgs und Optimierung unseres Angebots und unserer Werbekampagnen.

Genutzte Technologien
Cookies

Verarbeitete Daten
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, Kontaktdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; im Einzelfall USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO)

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal ein Jahr. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Droid Marketing GmbH, Ungargasse 64-66/2/405, A-1030 Wien, Österreich

Weitere Informationen zum Dienst
https://droidmarketing.com/datenschutz.html



Facebook Custom Audiences („Facebook Pixel“)
Dies ist ein Analysedienst von Facebook.

Datenverarbeitungszwecke:
Ausspielung personalisierter Werbeeinblendungen im Facebook Werbenetzwerk (Facebook Ads) auf Basis Ihres pseudonymisiert aufgezeichnete Surfverhaltens.

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. WebStorage-Technik, Pixel-Tags

Erhobene Daten
Nutzungsdaten und Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; im Einzelfall USA und andere Drittländer (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO und auf Grundlage von Angemessenheitsbeschlüssen (Art. 45 DSGVO))

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden

Datenempfänger
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland  (als gemeinsam Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO bezogen auf die Verarbeitung von Event-Daten für das Targeting von Werbeanzeigen, zur Ver-besserung von Anzeigenauslieferung und Personalisierung von Funktionen und Inhalten, sowie ggf. die Zustellung kommerzieller und transaktionsbezogener Daten - das Wesentliche der abgeschlossenen Vereinbarung (einschließlich der Angaben zur Umsetzung Ihrer Betroffenenrechte) kann unter https://www.facebook.com/legal/controller_addendum abgerufen werden)

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.facebook.com/privacy/ (einschließlich der Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook, zur Rechtsgrundlage, auf die Facebook die Verarbeitung stützt und zur Wahrnehmung der Betroffenenrechte gegenüber Facebook)



Google Ads Conversion Tracking
Dies ist ein Conversion-Marketing-Service. Hierdurch wird der Erfolg von Werbekampagnen gemessen.

Datenverarbeitungszwecke:
Messung des Erfolgs unserer Google Ads Werbekampagnen.

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. Pixel-Tags

Erhobene Daten
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten und ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; im Einzelfall USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO)

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden

Datenempfänger
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland

Weitere Informationen zum Dienst
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Google Ads Remarketing
Dies ist ein Remarketing-Dienst von Google.

Datenverarbeitungszwecke:
Ausspielung personalisierter Werbeeinblendungen im Google Werbenetzwerk auf Basis Ihres pseudonymisiert aufgezeichnete Surfverhalten.

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. Pixel-Tags

Erhobene Daten
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten und ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; im Einzelfall USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO)

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden

Datenempfänger
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland

Weitere Informationen zum Dienst
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

           

Google Analytics
Dies ist ein Webanalysedienst.

Datenverarbeitungszwecke
Statistische Auswertung; Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website auf Basis Ihres Klick- und Nutzungsverhaltens

Genutzte Technologien
Cookies, Pixel-Tags

Verarbeitete Daten  
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung

EU/EWR; im Einzelfall USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO)

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland

Weitere Informationen zum Dienst
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Google Marketing Platform (Floodlight)
Dies ist ein Conversion-Tracking-Service von Google.

Datenverarbeitungszwecke
Messung des Erfolgs unserer Werbekampagnen.

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. Pixel-Tags

Verarbeitete Daten 
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; im Einzelfall USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO)

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland

Weitere Informationen zum Dienst
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Google Maps
Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Datenverarbeitungszwecke
Einbindung interaktiver Karten und Karten-Funktion von Google Maps 

Genutzte Technologien
Cookies

Verarbeitete Daten 
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten Standortdaten (je nach Art der Nutzung)

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO (berechtigte Interessen)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; Im Einzelfall USA

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland

Weitere Informationen zum Dienst
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
 

Hotjar
Dies ist ein Webanalysedienst.

Datenverarbeitungszwecke
Analyse Ihres Surf- und Klickverhaltens auf unserer Website; Erstellung von sog. Heat-, Klick-, Move- und Scrollmaps auf Basis dieser Analyse; Optimierung- und Bedarfsgerechte Gestaltung der Website.
Genutzte Technologien
Cookies, ggf. WebStorage-Technik, ggf. Pixel-Tags

Verarbeitete Daten
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten und Standortdaten (nur das Land)
Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR; USA und andere Drittländer (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Artikel 46 Absatz 2 Buchstabe c) DSGVO oder ggf. auf Grundlage von Angemessenheitsbeschlüssen (Artikel 45 DSGVO))

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Hotjar Ltd., Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.hotjar.com/privacy/



Microsoft Advertising (ehemals Bing Ads)
Dies ist ein Werbedienst.

Datenverarbeitungszwecke
Analyse der Nutzung unserer Website; Ausspielung personalisierter Werbeeinblendungen im Microsoft Advertising Werbenetzwerk auf Basis Ihres pseudonymisiert aufgezeichnete Surfverhalten; Messung des Erfolgs und Optimierung unserer Microsoft Advertising Werbekampagnen.

Genutzte Technologien
Cookies, ggf. Pixel-Tags

Verarbeitete Daten:
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung
USA

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA (“Microsoft“)

Weitere Informationen zum Dienst
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

Trusted Shops (Trustbadge)
Dies ist ein Dienst von Trusted Shops zur Einbindung des Siegels (Käuferschutz)  und der Kundenbewertungen

Datenverarbeitungszwecke
Anzeige des Trusted Shops Gütesiegels (Trustbadge); Einbindung der gesammelten Bewertungen; Einbindung der Trusted Shops Produkte (Käuferschutz).

Genutzte Technologien
Ggf. Cookies, ggf. Webstorage-Technik, ggf. Pixel-Tags

Verarbeitete Daten      
Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung
Im Einzelfall USA (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO)

Speicherdauer
Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Im Übrigen werden die Daten gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
Trusted Shops GmbH, Colonius Carré, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln

Weitere Informationen zum Dienst
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement



Klarna
Dies ist ein Zahlungsdienst

Datenverarbeitungszwecke
Einbindung der Zahlungsart Rechnungskauf (Pay Later); Identitäts- und Bonitätsprüfung auf Basis anerkannter statistisch-mathematischer Verfahren und Daten von Wirtschaftsauskunfteien zur Ermittlung des Ausfallrisikos. Bei negativer Bewertung ist die Bestellung nur mittels einer anderen Zahlungsart möglich. Die Prüfung dient auch unserem berechtigten Interesse an der Betrugsprävention

Genutzte Technologien

-        

Verarbeitete Daten 
Stammdaten, Kontaktdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. b), f) DSGVO ((Erfüllung des Vertrags, berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Klarna Bank AB (publ) Sveavägen 46 111 34 Stockholm Schweden; Wirtschaftsauskunfteien 

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.klarna.com/de/datenschutz/

 

PayPal
Dies ist ein Zahlungsdienst

Datenverarbeitungszwecke
Ermöglichung der Zahlung über den Zahlungsdienst PayPal.

Genutzte Technologien

-        

Verarbeitete Daten 
Kontaktdaten, Stammdaten, ggf. Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. b), f) DSGVO (Erfüllung des Vertrags, berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“)

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

 

Sofort Überweisung
Dies ist ein Zahlungsdienst

Datenverarbeitungszwecke
Abwicklung von Zahlungen über den Zahlungsdienst „Sofortüberweisung“.

Genutzte Technologien

-        

Verarbeitete Daten 
Kontaktdaten, Stammdaten, ggf. Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten

Rechtliche Grundlage
Artikel 6 Absatz 1 lit. b), f) DSGVO (Erfüllung des Vertrags, berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung
EU/EWR

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München

Weitere Informationen zum Dienst
https://www.sofort.de/datenschutz.html



III. Hinweise zu externen Seiten der Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG​

Facebook
Dies ist ein soziales Netzwerk, auf dem wir eine Seite zu unserem Unternehmen betreiben

Datenverarbeitungszwecke:
Wir haben auf der Plattform „Facebook“ unter der Adresse https://www.facebook.com/porschedesign eine Seite zu unserem Unternehmen („Facebook Seite“) eingerichtet. Wenn Sie diese Seite aufrufen, verarbeitet Facebook personenbezogene Daten von Ihnen. Wir erhalten Statistiken über die Nutzung dieser Seite, die aus diesen Daten abgeleitet werden.

Genutzte Technologien

-

Verarbeitete Daten:
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO (berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung:
EU/EWR; im Einzelfall USA und andere Drittländer (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO und auf Grundlage von Angemessenheitsbeschlüssen (Art. 45 DSGVO))

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden

Datenempfänger:
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“) (als gemeinsam Verantwortlicher, Art. 26 DSGVO – das Wesentliche der Vereinbarung kann unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum abgerufen werden)

Betroffenenrechte: Für die Umsetzung Ihrer Betroffenenrechte ist Facebook verantwortlich. Über Ihre Betroffenenrechte informiert Facebook Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data. Sie können Ihre Rechte auch uns gegenüber geltend machen, wir werden ihre Anfrage dann umgehend an Facebook weiterleiten.

Weitere Informationen zum Betreiber:
https://www.facebook.com/policy.php



Instagram
Dies ist ein soziales Netzwerk, auf dem wir eine Seite zu unserem Unternehmen betreiben

Datenverarbeitungszwecke:
Wir haben auf der Plattform "Instagram" der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook") unter der Adresse https://www.instagram.com/porschedesign/eine Seite zu unserem Unternehmen („Instagram Seite“) eingerichtet. Wenn Sie diese Seite aufrufen, verarbeitet Facebook personenbezogene Daten von Ihnen.

Genutzte Technologien

-

Verarbeitete Daten:
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO (berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung:
EU/EWR; im Einzelfall USA und andere Drittländer (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO und auf Grundlage von Angemessenheitsbeschlüssen (Art. 45 DSGVO))

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden

Datenempfänger:
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“) (als gemeinsam Verantwortlicher, Art. 26 DSGVO – das Wesentliche der Vereinbarung kann unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum abgerufen werden)

Betroffenenrechte: Für die Umsetzung Ihrer Betroffenenrechte ist Facebook verantwortlich. Über Ihre Betroffenenrechte informiert Facebook Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data. Sie können Ihre Rechte auch uns gegenüber geltend machen, wir werden ihre Anfrage dann umgehend an Facebook weiterleiten.

Weitere Informationen zum Betreiber:
https://de-de.facebook.com/help/instagram/



LinkedIn (Profil)
Dies ist ein soziales Netzwerk zur Pflege beruflicher und geschäftlicher Kontakte, auf dem wir eine Seite zu unserem Unternehmen betreiben

Datenverarbeitungszwecke:
Wir haben auf der Plattform „LinkedIn“ unter der Adresse https://de.linkedin.com/company/porsche-design-group eine Seite zu unserem Unternehmen eingerichtet. Wenn Sie diese Seite aufrufen, verarbeitet LinkedIn personenbezogene Daten von Ihnen. Wir erhalten Statistiken über die Nutzung dieser Seite, die aus diesen Daten abgeleitet werden.

Genutzte Technologien

-

Verarbeitete Daten:
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO (berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung:
EU/EWR; im Einzelfall USA und andere Drittländer (auf Basis der Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden

Datenempfänger:
LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland (als gemeinsam Verantwortlicher gem. Art. 26 DSGVO – das Wesentliche der Vereinbarung kann unter https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum abgerufen werden)

Betroffenenrechte:
Für die Umsetzung Ihrer Betroffenenrechte ist LinkedIn verantwortlich. Über Ihre Betroffenenrechte informiert LinkedIn Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Sie können Ihre Rechte auch uns gegenüber geltend machen, wir werden ihre Anfrage dann umgehend an LinkedIn weiterleiten.

Weitere Informationen zum Betreiber:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Twitter
Dies ist ein soziales Netzwerk, auf dem wir eine Seite zu unserem Unternehmen betreiben

Datenverarbeitungszwecke:
Wir haben auf der Plattform "Twitter" unter der Adresse https://twitter.com/PorscheDesign ein Profil eingerichtet. Wenn Sie diese Seite aufrufen, verarbeitet Twitter personenbezogene Daten von Ihnen. Wir erhalten Statistiken über die Nutzung dieser Seite, die aus diesen Daten abgeleitet werden.

Genutzte Technologien

-

Verarbeitete Daten:
Stammdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Verbindungsdaten, ggf. Standortdaten

Rechtliche Grundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO (berechtigtes Interesse)

Ort der Verarbeitung:
EU/EWR; im Einzelfall USA

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden

Datenempfänger:
Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland („Twitter“)

Weitere Informationen zum Betreiber:
https://twitter.com/de/privacy